AVIA Tankstelle Dachrand

Häufig gestellte Fragen von AVIA Kundinnen und Kunden

Tanken


Frage: Ich wollte mit Bargeld/ Reka-Checks tanken. Es kam aber kein Benzin. Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Antwort:

Es wird ein Beleg erstellt, auf welchem ein Strichcode aufgedruckt ist, welcher zum Tanken im Wert des Guthabens berechtigt. Dies kann z.B. geschehen, wenn innerhalb einer bestimmten Zeit keine Säule gewählt wurde.

Der Strichcode kann beim nächsten Tanken am Automaten eingelesen werden, womit Sie für den aufgedruckten Betrag tanken können.

Achtung: Der Beleg ist nur an der Tankstelle einlösbar, an welcher der Beleg erstellt wurde.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne sind wir für Sie da: 044 783 93 00


Frage: Ich habe mit Bargeld/ Reka-Checks getankt. Mein Tank war jedoch schon voll, bevor der bezahlte Betrag abgetankt worden ist. Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Antwort:

Es wird ein Beleg erstellt, auf welchem ein Strichcode aufgedruckt ist, welcher zum Tanken im Wert des Restbetrages berechtigt.

Der Strichcode kann beim nächsten Tanken am Automaten eingelesen werden, womit Sie für den aufgedruckten Betrag tanken können.

Achtung: Der Beleg ist nur an der Tankstelle einlösbar, an welcher der Beleg erstellt wurde. Verschiedene Gutscheine können nacheinander eingelesen werden, oder das Guthaben kann durch Noten erhöht werden. Aus technischen Gründen kann eine Tankung erst gestartet werden, wenn das Guthaben mindestens CHF 5.00 beträgt.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne sind wir für Sie da: 044 783 93 00


Frage: Ich habe an einem Automaten mit meiner Kreditkarte/ EC-Karte bezahlt, und mir wurde CHF 150.– abgezogen.

Antwort:

Wenn ein Karteninhaber bei einem Tankautomaten Outdoor mit seiner Maestro Karte tankt, erfolgt immer eine Autorisierungsanfrage im Betrag von 150.- CHF. Dieser Betrag entspricht der statischen Autorisierungslimite der Maestro Karte am Outdoor-Tankautomaten und ist unabhängig davon, für welchen Betrag anschliessend Treibstoff bezogen wird. Bei Banken mit Online-Autorisierung werden somit auch 150.- CHF provisorisch auf dem Konto blockiert, da die Bank zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiss, wie hoch der effektive Bezug ist. Wenn anschliessend das Bankkonto via Internet oder am Bancomat überprüft wird, erscheint der Betrag von 150.- CHF bis zum Transaktions­clearing (i.d.R. in der folgenden Nacht) als Vormerkung. Beim Clearing wird der effektive Betrag dem Konto belastet und die Vormerkung gelöscht. Zwischen Autorisation und Clearing können einige wenige Tage vergehen.


Frage: Ist es möglich, Tankgutscheine auszustellen?

Antwort:

Zur Zeit können wir ausschliesslich Gutscheine ausstellen, die Sie bei den Shop-Tankstellen Wädenswil und Richterswil einlösen können. Gutscheine oder Prepaid Cards für das ganze Tankstellennetz wird es demnächst geben.